TEMPUR®: Das richtige Kissen für jeden Schlaftyp

Die Form kennt (fast) jeder – den Markennamen auch: Seit TEMPUR® vor gut 20 Jahren das erste orthopädisch geformte, viskoelastische Kissen auf den Markt gebracht hat, ist das TEMPUR® Schlafkissen weltweit ein Synonym für Nackenstützkissen geworden. Charakteristisch an dem ersten TEMPUR® Schlafkissen, das deshalb nun auch mit „Original“ bezeichnet wird, sind seine beidseitig unterschiedlichen Höhen. Diese erlauben eine individuelle Lagerung  für praktisch jeden Rücken- und Seitenschläfer. Das Design folgt der natürlichen Nackenkrümmung und unterstützt den Kopf-, Nacken und Schulterbereich, so dass die Wirbelsäule möglichst gerade ist.

Da jeder Mensch anders schläft, andere Bedürfnisse, Gewohnheiten und Proportionen hat, kann es auch nicht nur das eine Schlafkissen geben, das jedem gerecht wird. TEMPUR® hat eine Vielzahl von unterschiedlichen Schlafkissen im Programm, die den unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden, so dass niemand in seiner Nachtruhe auf  Komfort und Unterstützung verzichten muss.

Kissen für Rücken-, Seiten- und Bauchschläfer

Allen gemeinsam ist, dass sich das viskoelastische, offenzellige Material individuell Ihrer Körperform anpasst und so besonders druckentlastend wirkt. Das Millennium Schlafkissen hat eine Aussparung für die Hals-Nacken-Partie und gibt Ihrer Schulter Freiraum für druckentlastendes Liegen. Es ist, ebenso wie das Sonata Schlafkissen, gleichermaßen für Rücken- und Seitenschläfer geeignet. Das Besondere am Sonata ist die gerundete Form an der Schulterseite, die dem Bewegungsradius von Kopf und Nacken entspricht. So ist das Kissen auch bei Positions- und Lagerungswechseln immer da, wo es sein soll.

Wer gerne auf dem Bauch schläft, der kommt sicher eher mit dem Ombracio Schlafkissen oder dem Symphony Schlafkissen zurecht. Das Ombracio ist schmetterlingsförmig designt und hat seitliche Aussparungen, damit man auch auf dem Bauch gut atmen kann. Das Symphony ist super soft, hat aber auch eine leicht gerundete, ergonomische Form.

Von ergonomischen bis zu klassisch geformten Schlafkissen

Für alle, die an die klassische Form eines Federkissens gewöhnt sind – und sich nicht umgewöhnen wollen – gibt es im TEMPUR® Sortiment auch klassisch geformte Kissen, die für alle Schlafpositionen geeignet sind. Ein Allrounder ist das Comfort Schlafkissen, das mit TEMPUR® Flocken gefüllt ist. Das fühlt sich angenehm kuschelig an, sorgt aber dennoch für Druckentlastung und Unterstützung.  Ähnlich, aber mit einem anderen Bezug ist das Comfort Sensation, und noch weicher das Comfort Cloud.

Alle Schlafkissen sind in unterschiedlichen Maßen und mit passenden Bezügen in zehn Farben erhältlich.

TEMPUR®: Spürbare Druckentlastung für besseren Schlaf

Seit gut 20 Jahren stehen TEMPUR® Matratzen und Kissen für Komfort und Unterstützung und für einen tiefen, erholsamen Schlaf. Schon mit der ersten Matratzen-Kollektion hat sich das Material, das ursprünglich zur Druckentlastung für Raumfahrer entwickelt wurde, im Schlafraum bewährt und sich gleichzeitig auch in der medizinischen Pflege durchgesetzt.

Inzwischen kennen unzählige Menschen weltweit die besonderen Komforteigenschaften dieses nachgebenden und zugleich stützenden HighTech-Materials: Er passt sich individuell an den Schlafenden an und hält die Wirbelsäule konstant in ihrer anatomisch korrekten Form.

Das Bedürfnis, sich während der Nacht umzudrehen, wird durch die Druckentlastung spürbar reduziert – die Schlafqualität verbessert sich und man wacht entspannter auf.

Komplette Bettsysteme für jeden Schlaftyp

Da jeder Mensch ein wenig anders ruht, liegt oder schläft, gibt es TEMPUR® Matratzen inzwischen in drei Produktlinien: „Original“, „Cloud“ und „Sensation“ haben jeweils ein unterschiedliches Verhältnis von Nachgiebigkeit und Unterstützung. Probeliegen bei einem autorisierten Fachhändler wird deshalb immer empfohlen.

Anatomisch geformte TEMPUR® Schlafkissen geben auch Kopf und Schultern die optimale Unterstützung. Es gibt sie in vielfältigen Formen und Formaten für jeden Schlaftyp – egal, ob Sie die Rücken-, Seiten- oder Bauchlage bevorzugen.

Auf die druckentlastenden Eigenschaften abgestimmte Systemrahmen (starr, verstellbar und mit zwei oder vier Motoren) komplettieren die funktionellen Vorteile von TEMPUR®, außergewöhnlich designte Betten sorgen auch optisch dafür, dass das Schlafzimmer zu einer kleinen Wohlfühloase wird.

Wir beraten Sie gerne und liefern Ihre TEMPUR®-Produkte nach Ettlingen, Karlsruhe und Umgebung selbstverständlich kostenlos! Genauso gehört natürlich Einbau und kostenlose Entsorgung des Altmaterials zu unserem Service!

Was ist TEMPUR®?

TEMPUR® ist ein offenzelliges, viskoelastisches, druckentlastendes und thermoaktives Material, das sich exakt Ihrer Körperform anpasst. Milliarden von offenen Zellen schmiegen sich sanft der Kontur Ihres Körpers an und geben Ihnen da optimale Unterstützung, wo sie benötigt wird.

Wenn Sie aufstehen geht das TEMPUR® Material wieder in seine Ursprungsform zurück.

Einzigartige Formel

Das echte TEMPUR® Material wird nur in unternehmenseigenen Produktionsstätten gefertigt. Nur eine Hand voll Leute kennt die geheime Formel. Der komplette Herstellungsprozess wird exklusiv bei TEMPUR® Produkten eingesetzt.

Optimale Unterstützung

Druckentlastende TEMPUR® Matratzen sorgen für eine natürlich Stellung des Körpers während des Schlafes. Dank seiner nachgebenden und zugleich stützenden Eigenschaft passt sich das Material individuell an den Schlafenden an. So können Druckstellen vermieden werden und Ihr Schlaf kann positiv beeinflusst werden.

Wir beraten Sie gerne und liefern Ihre TEMPUR®-Produkte nach Ettlingen, Karlsruhe und Umgebung selbstverständlich kostenlos! Genauso gehört natürlich Einbau und kostenlose Entsorgung des Altmaterials zu unserem Service!

Was ist der richtige Matratzentyp für Sie?

Wir hatten bereits darüber berichtet, welche Leistung eine passende Matratze erbringt! Die Frage, welche Matratze nun zu Ihnen passt – welcher Matratzentyp Sie sind – ist wesentlich schwieriger zu beantworten.

Grundsätzlich haben sich folgende Matratzentypen durchgesetzt (früher hatten Federkern- und Latexmatratzen eine deutliche höhere Verbreitung):

  1. Kaltschaummatratzen
  2. Taschenfederkernmatratzen
  3. Viscoelastische Matratzen
  4. Kombinationsmatratzen, die die Vorzüge von Kaltschaum- bzw. Taschenfederkernmatratzen einerseits und viscoelastischen Matratzen andererseits verbinden

Alle diese Typen weisen Vor- und Nachteile auf und eine allgemein gültige Antwort ist kaum zu geben. Innerhalb jedes Typen gibt es je nach Produkt und Hersteller teils erhebliche Qualitätsunterschiede, z.B. Raumgewicht (bei Kaltschaum und Viscoschaum), Anzahl der Federn (Taschenfederkern und Federkern), Anzahl der Zonen, Härtegrad, Höhe der Matratze, Art des Bezuges etc. Nehmen Sie sich deshalb bei der Auswahl Ihrer passenden Matratze also Zeit, liegen Sie Probe, lassen Sie sich beraten und nutzen Sie den Rat, die Erfahrung und den Service vom Experten.

Auf der Seite unserer Rückennetzwerkes haben wir die einzelnen Matratzentypen ausführlicher unter die Lupe genommen, um Ihnen einen besseren Einblick zu geben. Sie finden dort auch weitere interessante Artikel rund um das Thema Rückengesundheit.

Betten Füger berät Sie gerne und liefert Matratzen, Federholzrahmen, Bettgestelle, Boxspringbetten, Kissen und Decken sowie andere Bettwaren in Ettlingen, Karlsruhe und einem Umkreis von bis zu 150 Kilometern individuell für Sie ausgewählt.

Kissen – kleine Ursache, aber große Wirkung!

Die in einer persönlichen Beratung für Sie passend ausgewählte Matratze kann einen sehr wichtigen Beitrag in der Vermeidung von Rückenschmerzen leisten!

Kissen sind aber mindestens genauso wichtig: Das Kissen muss, wie die Matratze selbst, dafür sorgen, dass während des wohlverdienten Schlafes die Wirbelsäule waagerecht gelagert wird. Und nicht nur das: das Kissen muss sich auch wieder an jede neue Schlafposition anpassen. Denn diese ändern wir über die Nacht recht häufig. Insgesamt soll das Zusammenspiel aus Kissen und Matratze dafür sorgen, dass sich die Bandscheiben im Schlaf entspannen können.

Worauf achten wir in der Beratung:

  • Je nachdem wie sie am häufigsten Schlafen (Bauch-, Seiten- oder Rückenlage) sollte das Produkt ausgewählt werden.
  • Das Kissen muss sich immer wieder an die neue Schlafposition anpassen.
  • Der Bereich zwischen Kopf, Schulter und Matratze muss ausgefüllt sein.
  • Schlafen Sie auf einer weichen Matratze und sinken somit etwas tiefer ein, sollte das Kissen etwas niedriger ausfallen.
  • Umgekehrt verhält es sich bei relativ harten Matratzen. Hier empfiehlt sich eher ein höheres Kissen.
  • Optimal sind Kissen, die sich in der Höhe regulieren und auf Ihre Bedürfnisse einstellen lassen.

Nehmen Sie sich die Zeit für die Auswahl von Matratze und Kissen – es ist eine Entscheidung für die nächsten Jahre! Betten Füger berät Sie gerne und liefert Matratzen, Federholzrahmen, Bettgestelle, Boxspringbetten, Kissen und Decken sowie andere Bettwaren in Ettlingen, Karlsruhe und einem Umkreis von bis zu 150 Kilometern individuell für Sie ausgewählt.

Was leistet die passende Matratze?

Da wir uns bis zu 60 Mal pro Nacht bewegen muss sich die für Sie passende Matratze immer wieder perfekt an Ihren Körper anpassen – und das möglichst lange! Denn mit dem Kauf einer guten matratze treffen Sie eine Entscheidung für das nächste Jahrzehnt!

Matratze passt sich optimal der individuellen Körperform an!

  • Hüfte und Schulter sinken weit genug ein
  • Die Wirbelsäule wird waagerecht gelagert
  • Muskel und Bänder entspannen sich
  • Bandscheiben können sich aufladen
  • ein geruhsamer, erholsamer Schlaf wird möglich

 

Zu weiche Matratzte passt sich nicht optimal an!

  • Hüfte sinkt zu weit ein
  • Wirbelsäule hängt durch
  • Stauchwirkung und Überdehnung der Bänder und Muskeln können folgen
  • Bandscheiben können sich ggf. nicht richtig aufladen
  • Schlafphasen können unterbrochen werden

Zu harte Matratze passt sich nicht optimal an!

  • Zu hoher Auflagedruck
  • Wirbelsäule wird inkorrekt gelagert
  • Die Wirbelsäule biegt sich unnatürlich
  • Bandscheiben können sich ggf. nicht richtig aufladen
  • Schlafphasen können unterbrochen werden

Genauso wichtig wie die für Sie passende Matratze samt eines stabilen Federholzrahmens ist natürlich das Kissen! Betten Füger berät Sie gerne und liefert Matratzen, Federholzrahmen, Bettgestelle, Boxspringbetten, Kissen und Decken sowie andere Bettwaren in Ettlingen, Karlsruhe und einem Umkreis von bis zu 150 Kilometern individuell für Sie ausgewählt.