Richtig liegen – besser schlafen!

Alles für Ihren gesunden Schlaf.

Warum wir ein Drittel des Lebens verschlafen? Abgesehen davon, dass Schlafen eine herrliche Beschäftigung ist, schützen und pflegen wir im Schlaf lebenswichtige Funktionen des Organismus. Schlaf ist, so gesehen, sogar eine aktive Tätigkeit! Und der Schlaf bringt wertvolle Energie: Es werden Hormone ausgeschüttet, die eine entscheidende Rolle bei der Regeneration unserer Zellen und bei der Bildung neuer Eiweißstoffe bilden. So können Sie voller Energie in den neuen Tag starten! Wer gut schläft, hat also viel mehr vom Leben.

Schlaf ist individuell!

Schlaf ist nicht gleich Schlaf. Jeder hat seine ganz besondere Weise, seine Rituale, seine „Marotten“ und Vorlieben. Das beginnt bei der Schlaflage: Rücken, Bauch, Seite oder Irgendwas dazwischen. Mögen Sie hohe Kissen, flache Kissen oder schlafen Sie ganz ohne Kissen? Bevorzugen Sie es eher kuschelig warm oder schlafen Sie selbst im Winter bei offenem Fenster nur halb zugedeckt? Und Ihre Matratze? Soll diese weich oder am liebsten sogar bretthart sein?

Gute Nacht! Guter Tag!

Eine entscheidende und wichtige Rolle für den gesunden Schlaf spielt das richtige Bett. Eine zu harte oder zu weiche Matratze führt zu Fehlstellungen oder überhöhtem Auflagedruck. Wichtige Schlafphasen werden unterbrochen. Es kommt zudem zu Muskelverspannungen bis hin zu Wirbelverschiebungen.

Das System aus Federholzrahmen, Matratze und Kissen muss sich ihrem Körper anpassen und gleichzeitig die Wirbelsäule abstützen, wobei sowohl Größe und Gewicht, aber auch die Form des Körpers und der Wirbelsäule eine erhebliche Rolle spielen. Natürlich ist auch die Berücksichtigung eventueller Krankheiten (Bandscheibenvorfall, Rheuma, usw.) oder Allergien enorm wichtig.

Für welche unserer Federholzrahmen, Matratzen, Decken oder Kissen Sie sich auch entscheiden: Bei Betten Füger bekommen Sie individuelle Beratung für gesunden Schlaf in allen Lagen!

»Gesunder Rücken